Meine Fachgebiete
Hier finden Sie ein Zusammenstellung meiner Fachgebiete und eine kurze Beschreibung zum jeweiligen Themenkomplex

Sichelfuß

Der Sichelfuß (Pes adductus) ist eine häufige Deformität des Säuglingsfußes. Dabei drehen sich der vordere Teil des Fußes und die Zehen nach innen. Das ist der Grund für das sichelförmige Aussehen. Ursache ist das muskuläre Ungleichgewicht der Vorfußmuskulatur.

Sollte der Rückfuß zusätzlich nach innen kippen (Valgusstellung) spricht man von einem Serpentinenfuß oder Z-Fuß.

Sichelfuß Diagnose

Hier steht die klinische Untersuchung im Vordergrund. Nur wenn der Verdacht auf einen Serpentinenfuß besteht, sollte ein Röntgen durchgeführt werden.

Sichelfuß Therapie

Sichelfüße mit schwacher klinischer Ausprägung bedürfen keiner weiteren Therapie. Die Eltern sollten dann jedoch über die Möglichkeit eines späteren Hallux valgus aufgeklärt werden. Bei eindeutigem Befund sollte frühzeitig mit redressierenden Oberschenkelgipsen begonnen werden, sodass die Therapie bereits vor dem Erreichen des freien Gehens abgeschlossen und das Kind nicht bei den ersten Gehversuchen durch Gipse eingeschränkt ist. Sollte der Sichelfuß bis ins spätere Kindesalter reichen oder ein Serpentinenfuß vorliegen, muss ggf. eine operative Korrektur empfohlen werden.

Doz. Dr. Klotz gilt als einer der meisterfahrensten Spezialisten auf dem Gebiet der Korrektur von Fußfehlstellungen. 

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Sie!

HIER FINDEN SIE MICH

Neben meiner Tätigkeit als leitender Oberarzt im Universitätsklinikum Linz, betreibe ich meine Wahlarztordinationen in Linz und Wien. Dort berate ich Sie gerne ausführlich.

Termin Linz

Fadingerstraße 17, 4020 Linz, Österreich

Termin Wien

Ärztezentrum Wien Rahlgasse, Rahlgasse 1, 1060 Wien

ORDINATIONSZEITEN

Täglich nach Vereinbarung
Wir freuen uns auf Ihren Besuch

SIE FINDEN MICH AUCH AUF DOCFINDER